Persönliche Daten und kurze Vita:

Margit Lieverz, geboren im August 1975 in Ostfildern-Ruit. Abitur, Kochlehre, Studium der Tourismusbetriebswirtschaft mit Fachrichtung Hotelmanagement an der Berufsakademie Ravensburg (Ausbildungsbetrieb Hotel Bareiss, Baiersbronn). Nach dem Studium als Eventmanagerin für Konferenz-Unternehmen und einen Bundesverband gearbeitet.

Nebenberuflich meine Schauspielausbildung abgeschlossen und parallel dazu 2006 eine Tochter zur Welt gebracht. Nach erfolgreichem Abschluss der Schauspielschule im Sommer 2009 fast 2 Jahre als Moderatorin für TV Wiesbaden gearbeitet.

Seit 2010 erste Coachings und Seminare, inzwischen tausende Menschen begleitet auf dem Weg zu mehr Präsenz und Freude auf Bühnen und in Verkaufsgesprächen und Präsentationen.

Seit 2013 Mitgründerin und Leadsängerin der Cover Band "Chanting Fields"

Seit 2014 auch als Vortragsrednerin unterwegs.

Seit 2017 Buchautorin (Reden ist Silber - Freireden ist Gold, erschienen am 01. Mai 2017 im sorriso-Verlag).

http://www.margitlieverz.de

 

Dein Lebensmotto:

"Wenn du es träumen kannst, kannst du es auch tun!"
(Walt Disney)

 

Deine herausfordernste Lebenssituation?

Meine Kochlehre war die bisher herausfordernste Zeit in meinem Leben. Angefangen mit den Arbeitszeiten, der körperlichen Belastung und oft auch dem rauen Ton in der Küche, war ich dem allen oft nicht gewachsen. Das war wirklich eine der herausfordernden Zeiten in meinem Leben. Ich habe damals angefangen zu rauchen, zu trinken und nach der Arbeit noch mit Leuten durch die Kneipen zu ziehen. Nach einem Jahr habe ich die Lehrstellen gewechselt. Dann wurde es etwas besser. Aber es war einfach nicht mein Leben. Dennoch habe ich die Kochlehre mit sehr guten Noten erfolgreich abgeschlossen. Heute moderiere ich kulinarische Events. So schließt sich der Kreis...;-)

 

Deine bisher beste Entscheidung im Leben?

Meinen Mann zu heiraten!

 

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden?

Ich hatte von Kindesbeinen an eine Leidenschaft zur Bühne, zum Singen, Tanzen und Spielen. Glücklicherweise durfte ich mich auch darin bis zum Abitur austoben. Dann wurde der Wunsch, Schauspielerin zu werden, von meinem Elternhaus nicht unterstützt. Daher dann die Kochlehre, das Tourismus-Studium, die anderen Berufe...bis einfach meine Sehnsucht so groß wurde, dass ich einfach dann doch meine Schauspielausbildung gemacht habe. Und das war quasi die Tür. Über Schauspiel kam Moderation, über Moderation kam Coaching und Training und darüber dann konsequenterweise meine Tätigkeit als Speakerin und nun auch mein 1. Buch.

Ich kann also sagen, dass meine Leidenschaft, meine Berufung, mich gefunden hat.

 

Wie schaffen wir es, mehr Leichtigkeit ins Leben zu bringen?

Wie WIR es schaffen, weiß ich nicht. Da ist jeder selbst gefordert. Es geht vor allem darum, zu wissen, was du brauchst, damit du glücklich bist, in deiner Stärke, in deinem Element. Das ist für jeden unterschiedlich. Aber jeder trägt es in sich. Du hast eine Stimme, die mit dir spricht - permanent, andauernd. Und diese Stimme weiß, was dir gut tut. Wir dürfen einfach wieder lernen, auf diese Stimme zu hören und ihr zu vertrauen. Die Menschen um uns herum haben immer viele gute Ratschläge und Tipps für uns. Aber aus ihrer Perspektive und ihren Erfahrungen heraus. Es kann sein, dass das hilfreich ist, aber oft ist es das nicht. Daher wirklich auf dich selber schauen. Was brauche ich, damit es mir gut geht? Womit fühle ich mich lebendig? Was füllt mich aus?

 

Was bedeutet für Dich Erfolg und Erfüllung im Leben?

Meine Träume zu leben, meine Wünsche zu verwirklichen und schöne Zeit mit meiner Familie und Freunden zu erleben.

 

Was sind für Dich die drei wichtigsten Dinge, um auf das beste Lebenslevel zu kommen?

Beharrlichkeit, Mut, Zuversicht

 

Deine bisher beste Investition:

Meine Schauspiel-Ausbildung!

 

Deine zwei stärksten Glaubenssätze:

„Wenn du es träumen kannst, kannst du es auch tun!“
(Walt Disney)

„Ich habe alles in mir, wodurch ich wirken kann!“
(Hildegard von Bingen, 1098 - 1179, deutsche Mystikerin, Äbtissin und Naturwissenschaftlerin, katholische Heilige)

 

Schnellfragerunde:

Deine drei größten Stärken?

Optimismus, unerschütterlicher Glaube an das Gute, einfühlsam

Eine Schwäche?

Ungeduld

Welche coole Gewohnheit hast Du?

Ich fange an zu putzen und aufzuräumen, wenn ich nervös bin.

Welchen großen Wunsch hast Du noch?

Bestseller-Autorin und Keynote Speakerin werden

Welcher Wert ist Dir besonders wichtig?

Ehrlichkeit

Was war der wichtigste Satz, den Du bisher gehört hast?

"Du bist ein Geschenk für die Menschheit!"

Welches Credo verfolgst Du?

Glaube an das Gute in jedem Menschen.

Du kommst auf eine einsame Insel und kannst drei Dinge mitnehmen. Was wäre das?

Buch, Stift, Handy (da ist ja dann alles andere drin: Kamera, Telefon, Internet, Erinnerungen...)

Wenn das Handy nicht gilt, dann eine Hängematte. Die liebe ich!

 

Zwei Buchempfehlungen:

"Rein ins Vertrauen - wie wir jede Welle im Leben nehmen!" von Karen Christine Angermayer

 

 

"Big Magic - nimm dein Leben in die Hand und es wird dir gelingen" von Elizabeth Gilbert

 

 

Produktempfehlungen, die Menschen helfen, ihr bestes Lebenslevel zu erreichen!

Business Forum Hessen, 01. September 2017, Oberursel:

http://www.lieverz.businessforum-deutschland.de

 

IMPULSTAG am See, 24. September 2017, Radolfzell:

https://de.xing-events.com/e/elgahl