“Ohne Begeisterung ist noch nie etwas Großes geschaffen worden.”
Ralph Waldo Emerson

 

Enthusiasmus, Hingabe, Leidenschaft. Begeisterung ist wie ein loderndes Feuer in uns. Wenn wir so richtig begeistert sind, dann können wir vieles schaffen. Und Begeisterung macht auch den entscheidenden Unterschied zwischen Gewinnern und Verlierern.

Denn wer so richtig begeistert ist, der entwickelt enorme Ausdauer und Kraft, er reißt andere förmlich mit, spornt sie an, bewegt sich selbst und somit auch andere. Und das wiederum hilft, mehr Leben zu spüren und auch die eigenen Ziele zu erreichen. Begeisterung ist auch sowas, wie die positive Kraft der Zuversicht.

Begeisterung kommt immer von innen. Dale Carnegie schrieb dazu einmal: "Begeisterung erwirbt man, wenn man an das glaubt, was man macht, und an sich selbst, wenn man etwas Bestimmtes erreichen möchte." Begeisterung. Das ist der Schwung, das ist die Vorfreude, das ist der Glanz in den Augen und die Lust für eine Sache, die wir für sehr wichtig halten. Die wir unbedingt tun und umsetzen wollen. Und deshalb ist es auch so wichtig, attraktive persönliche Ziele zu finden und zu formulieren, für die sich der Totaleinsatz wirklich lohnt. Und wenn Du sie gefunden hast, bringst Du automatisch Begeisterung in die Sache ein.

Begeistere Dich selbst, sonst macht´s ja keiner. Dabei gilt auch immer, auch das Gewöhnliche mit einer ungewöhnlichen Begeisterung zu machen. Denn niemand kann gezwungen werden, Besonderes zu leisten. Nur wenn Du willst, ist dann auch die dafür notwendige Energie da.

Reinhold Messner sagte einmal: "Wer nicht besessen ist von dem, was er tut, wird wenig Lust dabei empfinden und ebenso wenig Erfolg dabei haben. Begeisterung und Erfolg gehen Hand in Hand. "

Also nur wenn uns Dinge wirklich bedeutsam erscheinen, engagieren wir uns auch dafür. Und wichtig dabei ist: Die Sache muss es wert sein. Und wenn wir sie dann in Angriff nehmen und Schritt für Schritt den Weg zum Ziel gehen, gewinnen wir dadurch auch mehr Lebensfreude oder auch Lebensenergie. Oder kurz gesagt: Einfach mehr Leben.

Dagegen kostet es immer viel Überwindung und Energie, unwichtige Dinge zu erledigen. Denn wenn uns eine Sache weniger wichtig ist fehlt das Wichtigste: Die Motivation. Denn unsere Motivation ist das Motiv für die Aktion.

Wirksame Motivation kann keiner von nirgendwo, von niemandem erwarten. Wir bekommen sie nicht frei Haus geliefert und können sie auch nicht aus einem Regal von Aldi nehmen. Motivation kann ich nirgends erwarten, sondern nur in mir selbst finden.

Begeisterung ist ein Gefühl, dass aus unserem Inneren entspringt. Und wie gelingt uns das? Indem wir uns für den vollen Einsatz entscheiden. Dass wir uns bei allem, was wir tun voll einsetzen und die Halbherzigkeit verbannen. Und denke nicht darüber nach, sondern handle. Begeistere Dich für Deinen Beruf, für das, was Du tust. Suche so lange, bist Du die entsprechenden Punkte findet. Zeige Deinem Umfeld, dass Du für Begeisterung stehst. Zeige diese Begeisterung auch durch Deine Körpersprache und durch Deine Worte. Lebe diese Begeisterung.

Entdecke in Dir, was möglich ist!
Dein Jürgen Zwickel

 

Mehr Leben durch Begeisterung